In-App Reward-System

Belohnungen machen glücklich – auch in Apps!

reward

 

Wir lieben es etwas geschenkt zu bekommen, für etwas belohnt zu werden oder in etwas besser zu werden. Wieso nutzen Sie diese Eigenschaften nicht um ihre Nutzer an Ihre App zu binden? Wir erklären Ihnen wie Sie dies umsetzen können und präsentieren Ihnen prominente Beispiele für eine gelungene Umsetzung solcher Belohnungskreisläufe in Apps.

Die Idee solcher Kreisläufe ist nicht sonderlich neu oder innovativ, allerdings hat sie sich in der Praxis als äußerst profitabel herausgestellt. Vorallem bei Spiele-Apps für Smartphones verwenden viele Entwickler solche Funktionen um Ihre Nutzer immer wieder in die App zurück zu locken indem Sie sie für etwas belohnen. Auch außerhalb der App-Branche finden solche Reward-Systeme schon längst Einzug in unser alltägliches Leben. Betrachten wir beispielsweise die Stempelkarten von Friseur-Geschäften. Für jeden Haarschnitt werden dem Kunden Stempel in seine Stempelkarte gestempelt. Der Kunde bekommt nun beispielsweise bei jedem zehnten Stempel einen Haarschnitt kostenlos und kann den aktuellen Stand bis zu dieser Belohnung immer wieder in seiner Stempelkarte überprüfen. Auch Kaffeeketten, wie beispielsweise Starbucks verwenden dieses Belohnungssystem schon seit längerer Zeit. Hier wird dem Kunden nach einer gewissen Anzahl an gekauften Kaffees ein Kaffeegetränk seiner Wahl gutgeschrieben. Diese Mechanik wurde von vielen App-Entwicklern nun auch in Apps umgesetzt und auch Starbucks verwendet dieses System nun in der eigenen App. Wird nun ein Kaffee gekauft werden einem Reward-Points in der App gutgeschrieben, die wiederum gegen neue Kaffeegetränke getauscht werden können, wofür wiederum neue Reward-Points gutgeschrieben werden. So nimmt der Kreislauf seinen Lauf und der Kunde wird bei jedem bestellten Kaffee erneut angehalten, die App von Starbucks zu nutzen um die Reward-Points zu erhalten. Allgemein ausgedrückt kann man dieses Belohnungssystem also so beschreiben: Mach etwas, bekomme Belohnungspunkte oder “Stempel” und tausche deine Punkte oder Stempel gegen Belohnungen ein, welche wiederum neue Belohnungspunkte oder Stempel erzeugen und beginne von vorne.

Was bringt mir ein solcher Kreislauf in meiner App nun genau?

Zum einen werden Ihre Nutzer immer wieder angehalten Ihre App zu öffnen und zu nutzen. Dies ist vorallem von Vorteil wenn Ihre App nicht ausschließlich für diese Werbemethode entwickelt wurde, sondern auch andere wichtige Funktionen oder Werbung enthält und Ihre App dementsprechend regelmäßig genutzt werden muss. Sie binden  Ihre Nutzer an Ihre App und bringen Sie in bestimmten Abständen immer wieder in Ihre App zurück. Nehmen Ihre Kunden regelmäßig ihre Dienstleistungen in Anspruch oder kaufen Sie regelmäßig Ihre Ware, werden Sie Ihre App schon allein wegen dem Belohnungssystem auf Ihrem Smartphone behalten. Desweiteren ist das Werbepotenial dieser Methodik äußerst hoch. Indirekt werden die Kunden immer wieder dazu animiert Ihre Produkte zu kaufen oder ihre Dienstleistung in Anspruch zu nehmen, da sie nicht nur immer wieder daran erinnert werden sondern auch jegliche Art von Belohnung ein gutes Gefühl in uns hervorbringt und wir dieses Gefühl wieder und wieder erfahren möchten.

Fazit – Nutzen Sie diese Methodik!

Oft werden den Nutzern nicht genug Gründe geliefert Ihre App auf ihrem Smartphone zu behalten. Bei vielen Apps wird die Funktionalität einmalig ausgenutzt und ansschließend gerät die App in Vergessenheit oder wird direkt deinstalliert. Dies gilt es zu vermeiden und der Einbau von Reward-Systemen ist eine äußerst effektive Methode hierfür. Belohnen Sie ihre Nutzer für ihre Treue und profitieren Sie selbst von einer noch tieferen Kundenbindung und Nutzeraktivität in ihrer App. Ihre App wird mit diesem simplen Trick zum Selbstläufer. Benötigen Sie noch mehr Ideen oder Hilfe bei der Planung und Implementierung eines solchen Reward-Systems in ihrer App? Dann kontaktieren Sie uns gerne mit ihren Fragen. Gerne optimieren wir von der creative workline GmbH  Ihre bestehende App oder stehen Ihnen als Experten der App-Entwicklung bei der Realisierung ihrer eigenen App zur Seite.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *